Die Autorin

Herzlich willkommen auf meiner Autoren Seite. Ich freue mich sehr, dass Ihr den Weg zu mir gefunden habt.fk-foto-web

Ich geh davon aus, dass Ihr auf dieser Seite etwas über mich erfahren möchtet. Hier die wichtigsten Eckdaten 🙂

Mein Name ist Felizitas Montforts und ich wurde 1983 in Viersen geboren. Heute wohne ich mit meinem Mann,
unseren Zwillingen und unserer Katze Luna, an der irgendwie ein Hund verloren gegangen ist, in Dülken
nahe der holländischen Grenze. 

Als Zwillingsmama ist man von Beruf her Richter, Henker, Entertainer und Weltretter in einem 🙂 je nach Stimmung
der beiden Rabauken. Wenn noch etwas Zeit übrig bleibt, widme ich mich gerne einem meiner vielen Hobbys.
Zu diesen gehört mein Blog Felis Kochecke, Kochen, Backen, Filme, Malen, Briefmarken, Lesen und natürlich das Schreiben.

Bereits mit ca. 9 Jahren, so genau weiß ich das nicht mehr, habe ich angefangen Kurzgeschichten zu schreiben.
Damals habe ich damit nur meine Familie und meine Klassenkameraden unterhalten. Nebenbei schrieb ich an
meinem ersten „Roman“, den ich heute nicht mehr als solchen bezeichnen würde *g*. Viele Jahre später begann
ich Kurzgeschichten bei Schreibwettbewerben einzureichen, von denen auch einige unter meinem Mädchennamen
veröffentlicht wurden. Es gingen erneut mehrere Jahre ins Land, bis mein Erstlingswerk bei einem kleinen Leipziger Verlag erschien. 

Als meine Zwillinge auf dem Weg waren, wurde es etwas ruhiger, was das Schreiben anging. Es dauerte zwei Jahre,
bis mein erstes Ebook erschien. 
Ich schreibe hauptsächlich in den Genres Kinderbuch und Fantasy, manchmal kommt auch etwas Horror dazu.

So, jetzt habe ich aber genug aus dem Nähkästchen geplaudert. Kennenlernen könnt Ihr mich gerne bei Facebook,
oder über die vielen anderen Kontaktmöglichkeiten, die es mittlerweile zum Glück gibt.

Liebe Grüße Eure

Felizitas Montforts

Ein Kommentar

  1. Ursula Meuser-Jurow

    Werde noch weiter stöbern. Ich suche ganz *normale* Bücher.
    Hab sie in einem Kanada-Treff entdeckt und werde mich weiter umschauen…
    Lieben Gruß Uschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.