Blogtour vom 03.10 – 09.10.2016

lulea-expeditionsplan

Sieben Blogger haben sich Band 1 und 2 der Lulea Serie vorgenommen und die Welt der jungen Hexe auf Herz und Nieren untersucht. Dabei sind ganz tolle Beiträge entstanden, von denen Ihr jeden Tag einen neuen präsentiert bekommt.

Natürlich gibt bei dieser Blogtour auch etwas zu gewinnen. Um Eure Gewinnchancen zu erhöhen solltet ihr bei jeder Tagesaufgabe mitmachen. Alles Weitere könnt Ihr auf den jeweiligen Blogseiten erfahren. Ich werde hier jeden Tag den aktuellen Link ergänzen.

Los geht es mit dem Beitrag der lieben Alexandra. Sie stellt Euch beide Bücher vor und hat zwei ganz tolle Lesehörproben erstellt.

Am zweiten Tag unserer Tour stellt Euch Martina die Erfindungen von Chrisanne (Luleas Mama) vor. Falls Ihr also noch nicht wisst, was ein Schrubbel oder Astophon ist, dann solltet Ihr ganz schnell vorbeischauen. Es gibt natürlich auch wieder eine Gewinnspielfrage.

Blogtour Tag 3:
Heute stellt uns Lea Phelina die verschiedenen Wesen vor, denen man in Luleas Welt über den Weg läuft.

dracheAm vierten Tag unserer Blogtour gibt Euch Chrissi einen kleinen Einblick in Luleas Welt.lulea-1-spinne-120
Begleitet sie in den Wunschelwald, in die Wünschestadt, das Hexenhauptquartier und zu vielen weiteren Orten.

Am fünften Tag unserer Bligtour wird es etwas düsterer. Yvonne stellt euch die dunkle Seite von Luleas Welt vor. Entdeckt böse Kreaturen, hinterlistige Verwandte und ein düsteres Geheimnis.

Langsam neigt sich unsere Lulea Expedition ihrem Ende zu. Heute am sechsten Tag führt Beatrice ein Interview mit Lulea. Ob sie wohl ein paar Geheimnisse verrät?

Sechs Tage lang habt ihr nun etwas über Lulea, ihre Welt und ihre Freunde erfahren. Heute, am siebsten und letzten Tag unserer Blogtour könnt Ihr nun etwas über mich erfahren. Bei Bella gibt es das Interview.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön und eine dicke Umarmung an alle Blogger, für diese schöne Blogtour. Mir hat die gemeinsame Zeit sehr viel Spaß gemacht <3

 

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.